In Bewegung kommen

und in Bewegung bleiben

symbol-rot.png

Organisationsberaterin

Organisationsberatung

Bei der Beratung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) entwickle ich mit Ihnen zusammen individuelle und strukturelle Veränderungsprozesse. 

 

Ich achte auf die Ganzheitlichkeit und begleite Sie in diesem Prozess. Die Erhaltung und-oder Widerherstellung der Gesundheit von Menschen ist mir eine Herzensangelegenheit.

symbol-rot.png

Psychotherapeutin

Meine Haltung

Meine therapeutische Haltung basiert auf der Systemischen Therapie, ich arbeite lösungs- und ressourcenorientiert. Ich sehe mich als Begleiterin und gehe ein Stück mit Ihnen. Alle Beteiligten sind gleich wichtig, manchmal nehme ich Sie an die Hand, vielleicht ziehe oder bremse ich, aber ich schubse Sie nicht. Wenn nötig, stelle ich mich Ihnen an den Weg und mache auf Schlaglöcher und Aussichtspunkte aufmerksam, suche mit Ihnen nach alternativen Routen und am Ende gehen alle wieder ihrer Wege.

 

Systemische Einzel,- Paar- und Familientherapie

symbol-rot.png

Körpertherapeutin

Ich bin Gründerin der Faszien-Stress-Release Arbeit (FSR).

FSR ist ein neues Körpertherapie-verfahren, das zur Reduktion und zum Abbau von Stress, Spannung und Rückenschmerzen beiträgt.

FSR ist ein integraler Baustein in der multimodalen Schmerztherapie und eine ganzheitliche Entspannungsmethode.

FSR ist für alle Erwachsenen und Kinder, die Stressabbau und Entspannung erleben möchten.

FSR fördert und stärkt die eigene Resilienz.

 
Ulrike-Balke-Holzberger2.jpg

Über mich

Es macht mir Spaß und Freude, Menschen in ihrer Vielfalt und Diversität zu begleiten und zu unterstützen. Ich lache gern mit Menschen über die verrückten Kuriositäten des Lebens und die bunten Ursprungsbiographien. Ich halte mit, wenn es (zu) schwer wird und lasse auch wieder los - weil ich weiß,dass jeder sich selbst halten kann. Ich liebe es zu erleben, wie Menschen wieder zurück in ihre Eigenverantwortung kommen. Schweres leichter machen, aus- und neusortieren, anpassen und steuerbar machen, sind meine wesentlichen Kompetenzen, um Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen.

 

Viele Menschen haben in ihrem Leben (Körper) Schmerzen – manche körperlich, manche seelisch, manche sowohl als auch. Ich kann Sie dabei unterstützen, mit Schmerzen umzugehen, sie zu reduzieren und im besten Fall auch ganz verschwinden zu lassen. Dann kommt Lebendigkeit und Freude zurück.

 

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es sich anfühlt, wenn wir zu sehr auf Schmerzen fixiert sind. Deshalb möchte ich mit Ihnen nach Wegen suchen, diese Fixierung aufzulösen. Denn erst dann kann Neues entstehen.

 

Ich liebe Konzepte, Strukturen und Meilensteine und noch viel mehr den Freigeist, das anders sein, das Diverse, das Bunte, das Genormte, das Lineare und die stetige Veränderung. Humor, Offenheit und Optimismus sind wichtige Begleiter meiner Arbeit.

 

FSR-Angebote im Überblick

 

Weiterbildung

Workshop

Selbsterfahrung

Übungsgruppen

Einzeltraining

Ich komme auch zu Ihnen

Buch-Publikationen

Zittern_427_KB.jpg
Gesunder-Rücken.jpg

Was ist Neurogenes Zittern? I Faszien-Stress-Release (FSR) gegen Rückenschmerzen - einfache Entspannung oder Entspannung pur

Ich erkläre Dir in 10 Minuten die Theorie des FSR

Jeder Mensch kann zittern! Ich erkläre Dir in dem Video einfach und verständlich die Faszien-Stress-Release Methode.  FSR - ist ein Körpertherapieverfahren, das zur Reduktion und zum Abbau von Stress, Spannung und Rückenschmerzen beiträgt. FSR ist ein integraler Baustein in der multimodalen Schmerztherapie und eine ganzheitliche Entspannungsmethode. FSR ist eine Hilfe zur Selbsthilfe und beruht auf dem Prinzip der körpereigenen Selbstregulation: dem neurogenen Zittern. Dieser Vorgang ist in seinem Ursprung eine sehr alte biologische und heilsame Schutzfunktion.

 

Einfache Körperübungen, das steuerbare neurogene Zittern und die Körperachtsamkeitsübungen sind die drei Säulen der FSR-Arbeit.

Das Zittern ist leicht selbstbestimmt auslösbar und regulierbar und sehr wirkungsvoll und problemlos in den Alltag zu integrieren. Es löst sanft die festsitzende Stress- und Spannungsenergie in den Faszien und lindert so die Schmerzen.

 

Durch das neurogene Zittern werden alle Faszien- und Myofaszien bis in die tiefsten Schichten aktiviert, mobilisiert und in ihren natürlichen Zustand zurückgebracht. Das geschieht mit am stärksten in der Schulter-Nacken-Faszie und in der unteren Rückenfaszie, an dem Ort, an dem viele gestresste Menschen Schmerzen haben.

FSR hilft Dir, leicht und selbstbestimmt wieder in Deine Beweglichkeit zurückzukommen. ❤️

Neurogenes Zittern | Praktische Übungen gegen Rückenschmerzen
Faszien-Stress-Release (FSR)

Ich zeige und erkläre Dir in 8 Minuten exemplarisch die FSR-Praxis

Willkommen zur praktischen Faszien-Stress-Release-Einheit! Deine Übungszeit und Self Care Routine für einen gesunden Rücken und ganz viel Entspannung und Ruhe.

Andreas zeigt Dir in diesem Video exemplarisch einige einfache und wohltuende gymnastische FSR-Übungen ähnlich wie beim Yoga (1. FSR-Säule), die ich begleitend kommentiere. Gleichzeitig erzähle ich Dir dabei auch etwas über das innovative FSR-Körpertherapieverfahren, das zur Reduktion von stressbedingten Rückenschmerzen beiträgt.

Du siehst zwei Positionen, in denen Du das selbstbestimmte und kontrollierbare neurogene Zittern (2. FSR-Säule) entspannt auslösen kannst: im Stehen an der Wand und im Liegen bequem auf dem Boden. Hierbei wird der gesamte Körper sicher und sanft bewegt. Die Übungen kann jeder mitmachen; als Hilfsmittel benötigst Du eine bequeme Unterlage.

Zum Schluss verweilst Du in einer entspannten Rückenlage und integrierst die neuen wohligen Körpererfahrungen mit einer kurzen Achtsamkeitsübung (3. FSR-Säule).❤️

 
Bild-Webiste-Rücken.png